Wo Moderne und Vergangenheit mit urgewaltiger Kraft aufeinandertreffen, wo Raum und Zeit aus ihren tradierten Bahnen schäumen und Grenzen zu sanft mäandernden Wogen zerfließen, dort ist die Sphäre QNTAL. Ein sich stets wandelndes Refugium, oszillierend, schillernd und geheimnisvoll. Und aus seinem pulsierenden Innern gebiert es mit „time stands still“ ein neues Werk, das neunte Album in seiner über dreißigjährigen Geschichte.

Sie sind Pioniere ihres Genres - QNTAL präsentieren ihren einzigartigen Mittelalter-Elektro-Mix mit der neuen Single "Don't Fear The Reaper" aus ihrer kommenden LP "time stands still". Tiefgründig, nachdenklich, sanft und ein wenig unheimlich, regt dieser Track dazu an, über den Tellerrand zu schauen. Tun Sie sich selbst einen Gefallen. Er ist es wert.

Das neue Album könnt ihr hier vorbestellen.




Am 21. Oktober 2022 erscheint Born Demon, das sechste Studioalbum der norwegischen Trve-Heavy-Metal-Truppe Sahg.

Nach der bereits veröffentlichten Single "Fall Into The Fire" hat das Trio nun einen brandneuen Song und einen geilen Videoclip veröffentlicht! Vom ersten Ton an ist klar: Mit "House Of Worship" bringen Sahg den klassischen Heavy Metal Vibe zurück!

Das neue Album kann hier vorbestellt werden.




Alarmbaby sind wieder da!

Mit ihrem neuen, energiegeladenen Punk-Rock Song “Erwachsen sein” im Gepäck, präsentieren die Mannheimer das erste Lebenszeichen nach ihrem Debütalbum. „In diese Welt pass ich nicht rein“ ist die Message. Ein Song für alle Junggebliebenen und Rebellen.


Es wird sich wieder distanziert. Und zwar von der gesamten Konkurrenz! Oder, um es noch deutlicher zu sagen: Die letzte echte Punkrockband gibt sich erneut die Ehre.

Und wo andere sich wegducken und Schönfärberei betreiben, haben BRDIGUNG keine Angst, hässlich zu sein und die Dinge beim Namen zu nennen. „Wieder hässlich“ ist das 8. Studioalbum einer Band, die sich kompromisslos treu bleibt, immer wieder neu erfindet  und nach wie vor auf politische Korrektheit und gesellschaftlichen Zeitgeist scheißt. Da wird kein Blatt vor den Mund genommen, sondern Punkrock in die verschiedensten Genres injiziert. Ein Album als Rundumschlag, das genreübergreifend aufmischt, aber auch musikalisch mit unerwarteter Vielfalt überrascht. Von tiefgründigen Songs zu aggressivem Dauerfeuer, bis hin zu Partymelodien, ohne dabei die gewohnte Härte zu vermissen. Macht euch bereit für 15 brandneue Songs, verbale Sucker Punches, klare Ansagen und neue Hymnen.

BRDIGUNG sind zurück und es wird „Wieder hässlich“!

"Wieder hässlich" könnt ihr hier vorbestellen.