ALARMBABY veröffentlichen mit ihrer neuen Single „Ohne dich“ den bislang persönlichsten Song und eine echte November-Hymne mit Gänsehaut-Garantie!
 
Mit ihrer charakterstarken Mixtur aus 80er Synthie-Sound, ungezähmtem Indie Rock und der eindringlichen Stimme von Powerpaket Mary haben sich ALARMBABY bei Musikkennern längst den Status „das nächste angesagte Ding“ erspielt.

Mit „Ohne Dich“ liefert die Band nun eine wahre Gänsehaut-November-Hymne. Auch musikalisch spiegelt sich die Ambivalenz wider: Der treibende Uptempo, 80ish Synthie Sound ist der klare Gegenpart zu dem emotionalen Text von Sängerin Mary. Ein Song voller Traurigkeit und Melancholie und dennoch kein "klassischer" Depri-Song. Dieses Lied ist für die Ewigkeit, ganz im Gegensatz zum Leben.

Willkommen in der Drakkar-Familie!
 
Wir freuen uns, unseren neuesten Zugang zu unserem Künstler-Roster bekannt zu geben. BIRD'S VIEW, gegründet 2019, ist eine vierköpfige Band, die nach purem Rock 'n' Roll klingt und nur eine Richtung kennt - nach vorne! 20-22 Jahre alt und gerade erst am Anfang, haben sie bereits renommierte Preise gewonnen (Deutscher Rock & Pop Preis 2019, JBL Back to Stage, etc.) und mit einigen der größten Namen der deutschen Musikszene zusammengearbeitet.
Mit einer Debüt-EP voller lauter, eingängiger, riffgetriebener Musik im Gepäck und einem Debütalbum in Arbeit, sind Bird's View diejenigen, die man im Auge behalten sollte - vielleicht lernt man ja noch etwas über Rock 'n' Roll.

Die Band sagt:

Wir sind überglücklich, mit Drakkar und Believe einen Top-Partner gefunden zu haben! Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und auf alles, was wir bewegen werden!

Die erste Single 'PHONING' erscheint kommenden Freitag. Pre-saven könnt ihr hier.

Brennt den Club ab!
Mit brachialen Gitarrenriffs läuten BRDIGUNG das zweite Kapitel ihres kommenden Albums Wieder hässlich ein. Eine druckvolle Hymne, die laut aufgedreht werden will und zum Mitsingen einlädt. Ob alleine im Wohnzimmer mit den Nachbarn, im Club oder auf der nächsten Party. Das ist euer Sound! Das sind BRDIGUNG

Julez von BRDIGUNG über den Song:

„Klar mussten auch wir während der Coronazeit auf so einiges verzichten. Der Song ist somit auch aus einer Sehnsucht heraus entstanden. Die Sehnsucht nach Normalität. Endlich wieder abgehen zu können, gemeinsam zu feiern, zu saufen, die Zeit zu genießen. Und er soll natürlich auch gute Laune machen in Zeiten, in denen dies für viele Menschen mehr als Notwendig ist.“
 

Jede großartige Band hat einen Moment, in dem sich alles elegant fügt. Sahg, Norwegens führende Vertreter des donnernden und düsteren Metals, haben diesen Moment endlich erreicht. 16 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums Sahg I melden sie sich 2022 mit ihrem sechsten und besten Studioalbum Born Demon zurück. Born Demon ist eine bombastische Tour-de-Force aus hochoktanigem Post-Sabbath-Riffing und akribisch ausgearbeitetem, makaberem Songwriting und stellt eine totale Erneuerung für diese schwer fassbare, überdrehte Crew dar.

Vom sich türmenden okkulten Doom des Titeltracks bis zur Breitwand-Bedrohung des abschließenden Destroyer Of The Earth klingt Born Demon eher wie ein stampfendes, spuckendes Debütalbum als das sechste Werk einer altgedienten Band. Geschmiedet um die zündende Chemie zwischen Olav Iversen, Mads Lilletvedt und Bassist Tony Vetaas, haben Sahg die Dinge auf die schönen Grundlagen reduziert.

In klanglicher Hinsicht ist Born Demon ein pulsierendes und intensives Erlebnis. Der Live-Sound ist spürbar, die Ecken und Kanten sind rau, aber auch die Kraft, die nur eine echte Old-School-Aufnahme erreichen kann, ist überwältigend. Die Band hält stolz die Fahne für den Sound einer echten Band hoch, die in Echtzeit spielt, und ist ihrem ursprünglichen Ethos treu geblieben.

Born Demon könnt ihr hier bestellen.