Wie schon bei den drei bisherigen Singles deutlich geworden ist, handeln die Texte auf dem Album ausnahmslos davon, Meinungen (also auch politische), Handlungen und Gewohnheiten neu zu ordnen und eventuell sogar einen Blickwinkel auf gewisse Dinge zulassen zu können, den man persönlich gar nicht sehen möchte. - »One Love« macht da keine Ausnahme und ist dabei durchaus direkt. Aber das darf (muss?) auch einfach mal so sein. - Oder um es mit den Worten der Band zu sagen:

»Als wir vor ziemlich genau einem Jahr im Studio waren und den Song aufgenommen haben, konnten wir nicht wissen, dass sich um das Datum der Veröffentlichung ein Ereignis wie in Halle abspielen würde.
Das Szenario eines rassistisch motivierten Amoklaufs in einer entsprechenden Rhetorik und musikalischen Düsterheit darzustellen, den Spieß dabei aber umzudrehen und zu zeigen, dass Liebe ein Ausweg sein kann, den Hass und das daraus resultierende Leid zu besiegen, war hierbei unser Ziel.
Doch wir sehen das auch realistisch. Liebe allein wird nicht helfen. Den Anfängen zu wehren ist, gelinde gesagt, auch zu spät. Wir befinden uns in einer Zeit in der es eines jeden Einzelnen Pflicht ist, laut gegen diese Scheisse zu werden, die durch die AfD und andere scheinbar bürgerliche Strukturen droht, wieder legitim zu werden oder es bereits ist. Denn gegen Diskriminierung, Antisemitismus oder Fremdenfeindlichkeit zu sein ist nicht links. Es ist normal.«

Checkt das Lyric Video zu »One Love«: https://www.youtube.com/watch?v=BxuV6n1fLIs
Das neue Album »Wirf dein Leben weg!« kann ab sofort vorbestellt werden: http://smarturl.it/DGW_Wdlw
Oder ihr nutzt die Pre-Save-Funktion bei Spotify: http://smarturl.it/DGWwdlwPresave

Die Grüne Welle auf Tour mit J.B.O.
01.11. - Wuppertal (DE) Live Club Barmen
02.11. - Fulda (DE) KUZ Kreuz
15.11. - Karlsruhe (DE) Festhalle Durlach
16.11. - Bremen (DE) Kulturzentrum Schlachthof
22.11. - Bielefeld (DE) STEREO
23.11. - Hamburg (DE) Markthalle
29.11. - München (DE) Backstage
30.11. - Stuttgart (DE) LKA Longhorn
06.12. - Leipzig (DE) Hellraiser
07.12. - Dresden (DE) Reithalle
14.12. - Berlin (DE) Huxleys Neue Welt
15.12. - Hannover (DE) MusikZentrum
20.12. - Oberhausen (DE) Turbinenhalle
21.12. - Andernach (DE) Juz-Live-Club
22.12. - Saarbrücken (DE) Garage

 


Mehr zu Die Grüne Welle: HOMEPAGE, FACEBOOK, INSTAGRAM, SPOTIFY