Stellt euch vor, dass ihr eines morgens aufwacht und plötzlich wird eure Heimat angegriffen. Denn genau das ist bei unserer Band CrossChains aus Kiew der Fall.

Heute veröffentlichen die Jungs mit ihrem Song 'VELYCH' ein sehr emotionalen ersten Song. In dieser unglaublich schwierigen Zeit hat es CrossChains geschafft, einen neuen Song in ihrer Muttersprache aufzunehmen, der all den Schmerz, das unendliche Leid ihrer Landsleute beschreibt. Darüber hinaus ist es der Band sogar gelungen, ein unglaublich mitreißendes Video zu drehen, das die Seele der Ukraine und den Willen ihres Volkes unter den Bedingungen des Krieges zeigt: Kämpfe, Schmerz, Siege und Hoffnung auf die Befreiung ihres Landes und die Rettung der Ukraine.

STOPPT DEN KRIEG!