SILVERLANE

Es war einmal im schönen Frankenland, da fanden sich ein paar junge Menschen zusammen, um gemeinsam zu musizieren. So, oder so ähnlich, könnte die Geschichte von SILVERLANE beginnen. Die Wurzeln der Band reichen bis 1995 zurück, als die Geschwister Chris, Dodo und Simon in der Garage der Eltern so etwas wie eine Familienband gründeten. Nachdem man zwischen 2008 (My Inner Demon) und 2010 (Above the Others) zwei Alben bei Drakkar- Entertainment veröffentlicht und Tourneen im Vorprogramm von Lordi und Doro Pesch bestritten hatte, wurde es allerdings ruhig um die Band. Kinder kamen zur Welt, Häuser wurden gebaut, Ehen geschlossen und wieder geschieden- jetzt sind SILVERLANE allerdings wieder da! Reifer und besser als jemals zuvor erstrahlen sie in metallisch- modernen Glanz, ohne ihre Wurzeln dabei zu vergessen. Großen Anteil daran hat der neue Frontmann der Kapelle Tom Klossek.
„Eigentlich hatte ich es schon aufgegeben eine passende Band zu finden und hatte auch keine Energie mehr wieder ganz von vorne anzufangen. Das hatte ich zu oft in meinem Leben machen müssen, aber als ich mir die Songs für einen Aushilfsgig auf dem Rock im Harz raushörte, fiel mir sofort die Liebe zu Details und den entstehenden Vibes auf. Nach dem Gig fragte ich die Band gleich ob wir nicht ZUSAMMEN nochmal neu starten wollen. SILVERLANE 2.0 quasi ... “ sagt der Wahlfrankfurter. So HEAR THEY ARE!
 Dekaden im Rampenlicht und einem Leben als Profimusiker, in dem er weit mehr als 1500 Konzerte gegeben hat, ist er nun bei SILVERLANE angekommen. „Tom ist der beste Sänger, den ich jemals aufgenommen habe“ betont Simon Michael. Und das heißt etwas, denn er ist nicht nur Mastermind von Silverlane, sondern inzwischen auch vielbeschäftigter Produzent im Metalbereich und noch dazu seit fast 15 Jahren Schlagzeuger von Subway To Sally.
Chris Alexander (Git), Uli Holzermer (Leadgit), Daniel Saffer (Bass) und ihr neuer Drummer Basti Kirchdörfer bilden gemeinsam mit Tom Klossek (Voc) eine neue, starke Klangsymbiose, wie es sie selten im Metal gegeben hat.
Tom dazu: „Ich persönlich finde es sehr schade, dass sich Bands heutzutage nichts mehr wagen oder zu wenig an ihren Songs feilen. Sie wollen lediglich so klingen wie das, was der Markt im Moment gerade fordert und das reicht ihnen. Bei SILVERLANE toben wir uns alle musikalisch voll aus, experimentieren und haben einfach viel Spaß dabei. Die Songs und vor allem die sehr harmonische und akribische Arbeit mit Simon als Produzenten, machten es uns sehr leicht das Beste aus uns heraus zu holen!
Hier sind SILVERLANE und sie machen das, was sie am besten können und worauf sie Bock haben - und das ist kraftvoller Metal mit symphonischen Elementen.“ ergänzt Simon. „Das konnten sie schon immer gut und mit Tom sind sie noch besser!“
Davon kann man sich jetzt überzeugen. SILVERLANE starten live wieder durch, und das neue, höchst innovative und powervolle Album INSIDE INTERNAL INFINITY wartet auf seine Hörer.

 

www.silverlane.org

www.facebook.com/SilverlaneOfficial

 

RELEASES

 

Silverlane - Above The Others

Tracklist:

01. Above The Others
02. 1789
03. Last Day On Earth
04. Fallen Angels
05. The Game
06. The Dark Side In You
07. Ready To Rock
08. The White Lady Part I - A Ghost Appears
09. The White Lady Part II - Golden Needle
10. The White Lady Part III - Between The Trees
11. The White Lady Part IV - Days Of Sorrow
12. Anything
13. In The End

BUY NOW

Silverlane - My Inner Demon

Tracklist:

01. Wings Of Eternity
02. Miracle
03. The Flight Of Icarus
04. The Taste Of Sin
05. My Inner Demon
06. Tears Of Pain
07. In The Desert
08. Kingdom Of Sand
09. Full Moon
10. Serenade Of Wind
11. The Dark Storm
12. Slowly

BUY NOW